Superbowl Chickenwings selber machen

Am Sonntag ist es wieder so weit: Der Superbowl ist das Finale der amerikanischen Football-Profiliga und ein riesiges Fernsehereignis. Dabei dürfen Chickenwings nicht fehlen! Etwa 1,2 Milliarden futtern die Amerikaner jedes Jahr zum Superbowl. Mit unserem Rezept kannst du sie selber machen.

Du brauchst:

  • 20 Chickenwings/Hähnchenflügel
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 290 g selbst gemachte Barbecuesoße
  • 170 g Honig

Für die Barbecue-Soße:

  • 300 ml Ketchup
  • 200 g brauner Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 60 ml Apfelessig
  • 1 EL Worcestershire-­Soße
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver (mild)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Alle Zutaten nacheinander in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, zwischendurch mal umrühren. Die Soße abschmecken.