Muttertag Kerzen bedrucken

Du brauchst noch eine Kleinigkeit für deine Mama zum Muttertag? Wir zeigen dir, wie du ganz einfach eine Kerze mit einem Motiv deiner Wahl bedrucken kannst.

Du brauchst:

  • weiße Stumpenkerze
  • weißes Seidenpapier (Wenn du kein Seidenpapier hast, kannst du auch eine weiße Papierserviette nehmen. Nachdem du das Motiv drauf gedruckt hast, musst du dann die einzelnen Schichten der Servietten auseinander friemeln und nur die oberste Schicht weiterverwenden.)
  • Backpapier
  • Föhn
  • evtl. eine Wäscheklammer
  • Tesafilm
  • Schere
  • Drucker und Papier
  • Motiv deiner Wahl: Du kannst zum Beispiel im Internet nach einem schönen Schriftzug suchen oder ein Foto von dir nehmen. Achte auf die richtige Größe. Am besten, du druckst das Motiv vorher einmal auf normales Papier aus, damit du siehst, ob die Größe auf die Kerze passt.

Unsere Vorlage kannst du herunterladen, indem du auf das letzte Bild in der Bildergalerie mit der rechten Maustaste klickst und auf "Grafik speichern" gehst. Du kannst die Grafik dann in ein leeres Dokument einfügen und die Größe beliebig verändern, sodass sie auf deine Kerze passt.

 

Achtung: Die Kerze kann ganz normal abgebrannt werden. Sie sollte aber niemals unbeaufsichtigt bleiben!