Magisch Schlürfen wie ein Einhorn

Einhörner würden Einhornmilch trinken! Denn die ist nicht nur kunterbunt, sondern auch prima Schlürfmaterial. Und so geht’s:

​​​​​​

Du brauchst:

  • 800 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 50 g weiße Schokolade oder Weiße-Schokolade-Trinkpulver
  • eine Vanilleschote
  • zwei Eiswaffeln
  • Honig
  • bunte Zuckerdeko

1. SAHNE SCHLAGEN
Rühre die Sahne so lange, bis sie steif ist, und mische dann ein paar Spritzer der Lebensmittelfarbe rein. Die Sahne füllst du in einen Spritz- oder Gefrierbeutel, bei dem du später eine Ecke abschneidest, wenn es ums Einfüllen geht. Bis dahin wandert die Sahne aber erst mal in den Kühlschrank.

2. HORN FORMEN
Nimm die Eiswaffel und schneide daraus ein spitzes Horn.

3. GLASRAND ZUCKERN
Damit du die bunten Zuckerperlen an den Glasrand kleben kannst, nimmst du einen Pinsel und verteilst am Rand ein wenig Honig.

4. SCHOKOMILCH ANMISCHEN
Die Milch heiß machen und anschließend die Schokolade darin schmelzen. Nimm nicht zu viel, denn weiße Schokolade ist sehr süß! Für einen besonderen Kick kannst du noch eine Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und das Pulver in die Milch rühren.

5. SAHNE DRAUF
Zeit für etwas Farbe! Je nachdem, was für eine Tülle du vorne auf dem Spritzbeutel verwendest, kannst du die Sahne wolkig auf der Milch im Glas verteilen.

6. VERZIEREN
Zuckerperlen, Mini-Marshmallows, Schokolinsen – je bunter die Dekoration wird, desto schöner. Dann fehlt nur noch das Waffelhorn und ein schicker Strohhalm.

PS: Echte Einhörner würden nach dem Schlürfen auf jeden Fall ihre Zuckerzähne putzen ...