Experiment Eiskristall-Lichter aus Salz

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sorgen Kerzen für eine kuschelige Atmosphäre. Diese Gläser sehen aus, als wären sie gefroren und mit Eiskristallen überzogen. Aber: Das Weiße ist nur Salz.

Du brauchst:

  • leere Gläser
  • Salz
  • Wasser

Was passiert? Das Wasser steht nicht vollkommen glatt im Glas, sondern steht an den Rändern ein winziges bisschen höher, formt also ein sehr flaches „U“. Wenn das Wasser durch die Wärme verdunstet, hinterlässt es eine Salzspur am Glas. Das einmal angelagerte Salz zieht weiteres Salzwasser nach. Etwa so, wie sich Flüssigkeit in einem Taschentuch oder in einem Schwamm ausbreitet. Das Wasser verdunstet dabei weiter und die Salzspur wandert so immer weiter nach oben.