Stuttgarter Kindernachrichten Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Verwendungszwecke

Logfiles  – Hinweis für Deine Eltern

Cookies  – Hinweis für Deine Eltern

Was du noch wissen musst:

Widerrufsrecht:

Auskunftsrecht:

Recht auf Korrektur, Löschung, oder Sperrung:

Beschwerderecht

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die:

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

 

Unser Verständnis

Wir (stuttgarter-kindernachrichten.de) nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Dir und Deinen Eltern einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck abgefragt werden.

Personenbezogene Daten

Für die generelle Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Du uns  personenbezogene Daten angibst. Lediglich zum Aufruf der Webseite wird Deine IP-Adresse benötigt. Diese Löschen wir jedoch nachdem du unsere Webseite verlassen hast wieder. Einige Bereiche (z. B. die Formulare wie "Bewirb Dich als Kinderreporter") erfordern allerdings die Angabe deines Namens, Anschrift, E-Mail und in manchen Fällen auch deine Telefonnummer, bzw. die deiner Eltern. Wir benötigen diese Daten von Dir bzw. Deinen Eltern, um mit Dir in Kontakt zu treten oder um dich als Kinderreporter zu registrieren. Man nennt diese Daten personenbezogene Daten, da man mit ihnen Dich als einzelne Person wiedererkennen kann.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wir erheben personenbezogene Daten nur, wenn dies für Deine Registrierung erforderlich ist oder Du uns diese Daten freiwillig gibst. Wir setzen darauf, so wenig wie möglich Daten zu erfassen.

Wir verarbeiten deine Daten um mit dir in Kontakt zu treten. Deine Daten werden nicht weiterverkauft oder an Dritte weitergegeben. Nach Lösung deines Falls löschen wir deine Daten. Du und deine Eltern haben jederzeit das Recht der Nutzung deiner Daten zu widersprechen. Schick uns dazu eine Mail an kinder@mhs.zgs.de

Verwendungszwecke

Deine personenbezogenen Daten werden nur zum Kontakt oder zu dem Zweck verwendet, für den Du uns diese bereitgestellt hast.

Keinesfalls geben wir deine Daten an Dritte weiter. Es sei denn, Dein Einverständnis dafür liegt uns vor oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.

Logfiles  – Hinweis für Deine Eltern

Bei jedem Aufruf unserer Internetseiten übermittelt dein Browser folgende Daten an unseren Server:

Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage

Speicherdauer

Verwendetes Betriebssystem

Auswertung nach Geräten um optimierte Darstellung der Website sicherzustellen

Vertragsanbahnung oder Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO

Berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Löschung der IP-Adresse erfolgt in der Regel nach 60 Tagen.

Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

Auswertung der verwendeten Browser um unsere Websites hierfür zu optimieren

Internet-Service-Provider des Nutzers

Auswertung der Internet Service Provider

IP-Adresse

Darstellung der Website auf dem jeweiligen Gerät

Datum und Uhrzeit des Aufrufs

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webite.

Ggf. Hersteller und Typenbezeichnung des Smartphones, Tablets oder sonstiger Endgeräte

Auswertung der Gerätehersteller und Arten von mobilen Endgeräten für statistische Zwecke

Logfiles

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Website

Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um unsere Websites anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Da wir damit insbesondere Schutz vor Missbrauch bieten können, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass diese Daten - bei einer am Stand der Technik orientierten Gewährleistung der Datensicherheit - verarbeitet werden können, wobei dein Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung angemessen berücksichtigt wird. Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von dir findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald du unsere Websites verlässt und damit die jeweilige Sitzung beendet ist. Die IP-Adressen werden in der Regel nach 60 Tagen gelöscht. Da die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich ist, hast dukeine Widerspruchsmöglichkeit.

Deine Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister weitergegeben.

Cookies  – Hinweis für Deine Eltern

Unsere Webseites verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im oder vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Hier findest du eine Übersicht der auf unseren Seiten eingesetzten Cookies:

Kategories

Bezeichnung

Zweck/Beschreibung

Speicherdauer

technisch notwendig

JSESSIONID

speichert Deine aktuelle Sitzung und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden

Sessioncookie, läuft mit Beenden der Browsersitzung ab.

technisch notwendig

Cookie Consent/ cookieconsent_status

Klicken Sie „Einverstanden“ auf dem Cookie-Banner, so wird dieses Cookie gesetzt, um Ihnen das Banner nicht nochmals auszuspielen.

1 Jahr

Was du noch wissen musst:

Verantwortlich für die Verarbeitung deiner Daten ist „Die Redaktion Stuttgarter Zeitung Stuttgarter Nachrichten“ GmbH, Stuttgarter Kinderzeitung/Stuttgarter Kindernachrichten, Plieninger Str. 150, 70567 Stuttgart, vertreten durch Ihre Geschäftsführer Herbert Dachs und Alexander Paasch.

Widerrufsrecht:

Sofern Du uns dein Einverständnis in die Nutzung deiner Daten zu einem bestimmt Zweck erteilt hast, kannst du dieses Einverständnis auch jederzeit ohne Angabe eines Grundes widerrufen.

Auskunftsrecht:

Du kannst jederzeit bei uns anfragen, welche Daten wir von Dir haben und zu welchen Zwecken wir diese Daten verarbeiten.

Recht auf Korrektur, Löschung, oder Sperrung:

Du hast auch das Recht, die Korrektur, Löschung oder Sperrung der zu Dir gespeicherten Daten zu verlangen. Sofern jedoch gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht erlauben, werden Deine Daten für vor weiteren Zugriff gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Beschwerderecht

Du hast das Recht auf eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere bei einem mutmaßlichen Verstoß bei der Verarbeitung deiner Daten. Die Aufsichtsbehörde kümmert sich dann um dein Anliegen und informiert dich über den Stand und das Ergebnis der Beschwerde und die Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Möchtest du eines der hier genannten Rechte auf Widerruf, Auskunft, Korrektur, Löschung oder Sperrung wahrnehmen, schreib uns per Post an die Adresse Stuttgarter Kinderzeitung / Stuttgarter Kindernachrichten, Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart oder per E-Mail an kinder@mhs.zgs.de. Die Inanspruchnahme Deiner Rechte ist kostenlos.

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die:

Stuttgarter Nachrichten Verlagsgesellschaft mbH, Plieninger Str. 150, 70567 Stuttgart

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Sie können sich bei Fragen, die den Datenschutz betreffen per E-Mail an uns wenden:  

datenschutz@stn.zgs.de


 

Stand: 24. Mai 2018